Yoga-Hygieneplan

 

Im Yoga-Hygieneplan findest du Informationen über die Maßnahmen im Studio und darüber, wie du diese selbst unterstützen kannst, sodass du und deine Mit-Yogis Yoga mit einem guten Gefühl auf die Matte gehen können.

Bitte komme nur dann zum Yoga, wenn du dich vollkommen gesund fühlst!

Die Yoga-Hygieneregeln

  • Bitte halte während deines Aufenthalts zu den anderen Yogis möglichst den Mindest­abstand von 1,5 m ein.
  • Bitte desinfiziere nach Betreten der Räumlichkeiten deine Hände – Desinfektionsmittel steht bereit.
  • Wenn möglich, kommst du bereits in Yoga-Kleidung zum Kurs, um den Aufenthalt im Studio vor und nach der Yoga-Praxis kurz zu halten.
  • Bitte bringe – falls vorhanden – deine eigene Yogamatte und evtl. eine Decke mit. Bei Benutzung der Leihmatten von Bhoga-Yoga wird eine Desinfektionsgebühr von 1,– € berechnet.
  • Die TeilnehmerInnenanzahl ist auf 8 begrenzt und eine Anmeldung zur Teilnahme ist bis 14:00 Uhr am Kurstag möglich. Du bekommst von mir eine Bestätigungs­mail.
  • Eine Abmeldung ist ebenfalls bis 14:00 Uhr am Kurstag möglich, sodass der Platz von jemand anderem auf der Warteliste genutzt werden kann. Ich bitte um Verständnis, dass bei keiner rechtzeitigen Absage oder bei Nichterscheinen trotz Anmeldung eine Gebühr von 15,– € berechnet wird.

So viel zum Yoga-Hygieneplan. Falls du noch Fragen hast, dann schreibe mir!

Ich freue mich darauf, mit dir gemeinsam Yoga sicher zu praktizieren. Danke dir für deine Mithilfe! 🙏

Zurück nach oben